Gesundheitstipps für werdende und junge Mütter

Gesundheitstipps für werdende und junge Mütter

Gesundheitstipps für werdende und junge Mütter

Besonders bei der ersten Schwangerschaft sind werdende Mütter unsicher und wissen oft nicht, was sie tun dürfen und was nicht. Einige Tipps für die Gesundheit während und nach der Schwangerschaft sollen eine kleine Hilfe sein, die große Unsicherheit zu überwinden.

Ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung

Wer immer schon auf eine gesunde Ernährung Wert gelegt hat, der muss sich nicht großartig umstellen. Natürlich soll der Tagesbedarf an Vitaminen, Nähr- und Mineralstoffen sowie Spurenelementen gedeckt sein. Um Defiziten entgegenzuwirken und den erhöhten Bedarf an bestimmten Nährstoffen zu berücksichtigen, kann die Zufuhr eines speziellen Nahrungsergänzungsmittels sinnvoll sein. Zu beachten ist, dass Folsäure, Eisen und Jod enthalten sind.

Während der Schwangerschaft kann man auch Sport betreiben, jedoch ausschließlich solchen, der für Mutter und Kind nicht schädlich ist. Lange Spaziergänge an der frischen Luft sind oft besser als extremes Training. Der wichtigste Faktor ist jedoch, dass für ausreichend Ruhephasen gesorgt wird – Phasen, die der Entspannung dienen.

Damit es mit dem Baby klappt

Der Kinderwunsch ist bei vielen Frauen vorhanden, doch manchmal stellt sich eine Schwangerschaft lange nicht ein. Eine Umstellung der Ernährung ist nur insofern notwendig, dass dafür Sorge getragen wird, dass man sich gesund ernährt. Sinnvoll kann die zusätzlich Zufuhr von Folsäure bei Kinderwunsch sein, da der Bedarf an Folsäure in den ersten Wochen der Schwangerschaft erhöht ist. Folsäure sowie viele weitere Nährstoffe für den speziellen Bedarf in der Schwangerschaft und Stillzeit sind in BabyFORTE FolsäurePlus enthalten sind. BabyFORTE FolsäurePlus wird nach einem 2-Phasen-System eingenommen, mit dem der erhöhte Bedarf an Nährstoffen zu beginn der Schwangerschaft berücksichtigt wird. Gleichzeitig kann es helfen Mutter und Kind ab der 13. Woche bis zum Ende der Stillzeit mit wichtigen Vitaminen und Mineralien zu versorgen. BabyFORTE Folsäure Plus ist derzeit im Angebot erhältlich unter babyforte.de.

Kinderwunsch-Tipp: Auch Männer können mit ihrer Fruchtbarkeit den Kinderwunsch beeinflussen. Im BabyFORTE-Shop gibt es von alphabiol das Produkt alphabol Fertilität zur Förderung der Fruchtbarkeit du der Spermienproduktion.

Wenn das Baby endlich da ist

Kaum hat der neugeborene Erdenbürger das Licht der Welt erblickt, wird er auch schon mit der Umwelt, die nicht immer gesundheitsfördernd ist, konfrontiert. Es ist ja schön, wenn jeder das Baby sehen will, doch so manch Erwachsener kommt mit seiner Erkältung dem Kind zu nahe und steckt es an. Bei Babys und auch noch bei Kleinkindern ist das Immunsystem noch nicht ausgereift, weshalb sie sich schneller mit Viren infizieren und oft eine Erkältung haben. Wie die junge Mutter damit umgehen kann, dafür gibt es unter der Rubrik Erkältung bei Kindern, die auf dem Internetauftritt von SaniCheck zu finden ist, ausgezeichnete Ratschläge. Außerdem stehen Tipps darin, wie man das Immunsystem des Kindes stärken kann. Bei SaniCheck finden werdende und junge Mütter viele interessante Rubriken mit Tipps, wie das neue Leben mit Kind leichter gestaltet werden kann.

Keine Kommentare

Kommentarbereich ist geschlossen.