Allgemeine Geschäftsbedingungen – Abonnenten

Allgemeine Geschäftsbedingungen – Abonnenten

1. Vertragsbedingungen

Sie beziehen das Magazin „fratz&co“ zum jeweils gültigen Bezugspreis vorerst für die Mindestbezugsdauer (Ein-,  Zwei-Jahresabonnement oder Kurzabonnement), danach verlängert sich das Abonnement laufend für jeweils ein weiteres Jahr zu den jeweils gültigen Bedingungen. Die Abonnementgebühr ist im Vorhinein fällig. Die Mindestbezugsdauer beginnt mit der ersten zu bezahlenden Ausgabe. Im Falle von Lieferunterbrechungen verlängert sich die Mindestbezugsdauer entsprechend der Dauer der Lieferunterbrechung. Bei Bestellung eines Testabonnements oder sonstigen kostenlosen Abonnements haben Sie oder eine in Ihrem Haushalt lebende Person in den letzten 6 Monaten kein Abonnement von „für Mich“  bezogen. Wenn Sie ein Testabo bestellen und nicht innerhalb von 2 Wochen ab Erhalt der Kennenlernausgabe das Testabo widerrufen, geht es in ein ordentliches Abo über. Dieses beginnt mit der nächsten aktuellen Ausgabe. Bei Zahlungsverzug ist der Verlag berechtigt, die Lieferung zu unterbrechen bzw. einzustellen.

 

2. Kündigungsbestimmungen

Das Abonnement kann frühestens zum Ende der Mindestbezugsdauer und danach jährlich, unter Einhaltung einer zweimonatigen Kündigungsfrist vor Ablauf der Jahresfrist (=Abonnentenende), schriftlich abbestellt werden. Bei nicht fristgerechter schriftlicher Kündigung verlängert sich das Abonnement automatisch zu den jeweils gültigen Bedingungen um ein weiteres Jahr.

 

3. Einzugsermächtigung für Lastschriften

Sie beauftragen die Zeit für Mich Zeitschriftenverlags GmbH. hiermit widerruflich, die von Ihnen zu entrichtenden Zahlungen bei Fälligkeit zu Lasten Ihres Kontos mittels Lastschrift einzuziehen. Es ist hiermit auch Ihre kontoführende Bank ermächtigt, Lastschriften einzulösen. Diese ist berechtigt Lastschriften zurückzuleiten, insbesondere dann, wenn das Konto nicht die erforderliche Deckung aufweist. Teilzahlungen sind nicht zu leisten. Sie haben das Recht innerhalb von 42 Kalendertagen ab Abbuchungsdatum ohne Angabe von Gründen die Rückbuchung auf Ihr Konto zu veranlassen. Entscheiden Sie sich dafür, aus dem bestehenden Einstiegs-Angebot jene Leistung des Gratisbezuges bei Zahlung mittels Einzugsermächtigung bzw. mittels Zahlschein/Erlagschein bei Jahreszahlung zu wählen und widerrufen Sie diese Ermächtigung bzw. ändern Sie die jährliche Zahlung auf einen anderen Rhythmus innerhalb der Mindestbezugsdauer so behält sich die Zeit für Mich Zeitschriftenverlags GmbH. das Recht vor, die gewährten Begünstigungen nach zu verrechnen.

 

4. Hinweis

Sie sind mit der Speicherung und Verarbeitung der von Ihnen bekannt gegebenen Daten sowie der Übermittlung von Informationsmaterial (via E-Mail, Telefon, Fax, SMS/MMS) durch die Zeit für Mich Zeitschriftenverlags GmbH. über ihre Produkte, Abo-Aktionen und ähnliche Vorteilsaktionen einverstanden. Sie können diese Zustimmung jederzeit schriftlich widerrufen.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Abonnentenbestellungen.