Babysachen günstig kaufen und verkaufen

Babysachen günstig kaufen und verkaufen

Mit der Babyerstausstattung werden auch Unmengen an neuen Stramplern, Mützen, Jacken und Bodys für den Nachwuchs gekauft. Babysachen, die dem kleinen Liebling schon nach nur wenigen Wochen und Monaten nicht mehr passen. Denn die Entwicklung des Säuglings macht besonders in den ersten Lebensjahren rasante Fortschritte. Regelmäßig müssen Kleidungsstücke aussortiert und neue Hosen und Oberteile gekauft werden. Doch die abgelegten Babysachen sind kaum getragen und viel zu schade zum Wegwerfen. Warum also nicht die – so gut wie neue – Kindergarderobe an andere junge Eltern verkaufen und dabei noch gutes Geld verdienen? Damit kaufen Familien dann die dringend benötigte Kleidung, denn die Knirpse wachsen und wachsen und wachsen.

Kleidertauschmarkt, Kleidermarkt & Co.

In ganz Österreich werden regelmäßig – meist im Frühling und im Herbst – Kleidertauschmärkte, manchmal sogar speziell für Kinderkleidung von 0 Jahre bis ins Teenageralter, veranstaltet. In den einzelnen Gemeinden sind die Termine geplanter Veranstaltungen lange im Voraus bekannt. Die zu klein gewordenen Babysachen müssen natürlich frisch gewaschen und ohne Fehler sein. Denn niemand möchte kaputte oder schmutzige Bodys, Strampler und Hauben kaufen. Am Vortag des eigentlichen Verkaufes bringen junge Familien ihre nicht mehr benötigen Kleidungsstücke zur Verkaufshalle. Dort werden alle einzelnen Artikel registriert und mit dem Wunschpreis des Verkäufers versehen. Am Kleidertauschmarkt selbst können dann alle nach Lust und Laune stöbern, shoppen und nach echten Schnäppchen suchen. Der Erlös der verkauften Ware abzüglich einer kleinen Verkaufsprovision und auch die Ware, die eventuell zurückgeblieben ist, holt man sich am Ende der Veranstaltung ab. Einfacher geht das Verkaufen von Babysachen fast nicht mehr.

Babysachen online kaufen und verkaufen

Eine weitere Möglichkeit, fast neue, doch mittlerweile zu klein gewordene Strampler, Hosen und weitere Kleidungsstücke oder auch eine Babyschale für das Auto und den Kinderwagen zu verkaufen, findet sich im WWW. Zahlreiche Plattformen bieten Platz für unglaublich viele kostenlose Kleinanzeigen. Kleinanzeigen für nicht mehr benötigte Babysachen. Und auch Gesuche können online aufgegeben werden. So lässt sich auch die Babyerstausstattung für wenig Geld zusammenstellen, denn viele Kleidungsstücke für Neugeborene werden in neuwertigem Zustand verkauft. Das Inserieren ist auf den bekannten Plattformen immer kostenlos! Dort treffen sich junge Eltern auf der Suche nach günstigen, aber gut erhaltenen Dingen des alltäglichen Lebens mit Baby. Und machen dabei auch noch das eine oder andere Schnäppchen.

Fotocredit: Alina G/Shutterstock.com

Keine Kommentare

Kommentarbereich ist geschlossen.

Meist gelesene Beiträge