Den passenden Kinderwagen finden

Den passenden Kinderwagen finden

Neun Monate sind üblicherweise eine lange Zeit, um vieles zu planen. Ist Nachwuchs unterwegs, fällt die Planung meist noch ausführlicher aus, da man auf alles vorbereitet sein möchte, wenn das Kind geboren wird. Ein Kinderwagen gehört ebenfalls zu dieser Planung dazu. Doch welches Modell soll es sein? Welche Ausführung? Anders als beim Sportwagen sollten bei einem Kinderwagen überwiegend praktische Aspekte den Vorzug haben.

 

Eines ist auf jeden Fall sicher: bei der Wahl des passenden Kinderwagens sollte man nicht unbedingt ans Sparen denken, eher an einen Preisvergleich. Qualität heißt hier das Stichwort, denn der Kinderwagen ist in den ersten Monaten das bevorzugte Transportmittel für Ihr Kind. Wir haben hier für Sie einige der wichtigsten Kriterien für den Kinderwagenkauf zusammengestellt:

1. geringes Gewicht: Denken Sie daran, dass Sie Ihren Kinderwagen auch eine Treppe hochtragen oder ihn ins Auto legen müssen. Da ihr Kind nicht sofort laufen wird – es sei denn, es ist ein Naturwunder – werden Sie den Kinderwagen schon das eine oder andere Mal transportieren müssen. Je leichter das Gefährt dann ist, desto dankbarer werden Sie sein!

 

2. stabile Karosserie: Ein Kinderwagen sollte auf jeden Fall stabil sein. Konstruktionen aus Aluminium oder Karbon halten auch einigen Stößen im Alltag stand.

 

3. Kinderwagentyp: Je nach Bedarf sollten Sie den Kinderwagentyp auswählen. Günstig sind Kinderwagen, die so umgestaltet werden können, dass Ihr Kind anfangs noch liegend transportiert wird und später auch im Kinderwagen sitzen kann. Buggys sind vor allem in der Stadt äußerst praktisch, da diese sehr handlich sind. Sogenannte Shopper sehen zwar aus wie Einkaufswagen, eignen sich aber hervorragend für kleine Touren in der Stadt.

 

4. Multifunktionale Kinderwagen: Bei manchen Kinderwagen kann die Liegefläche auch als kleines Bettchen für unterwegs genommen werden. Ist Ihr Kind z.B. auch eingeschlafen, lässt sich der komplette Aufsatz einfach mitnehmen, ohne dass Sie Ihren Nachwuchs aus dem Wagen nehmen müssen. Einige Modelle können auch je nach Alter mit anderen Elementen ergänzt werden, während die Karosserie die gleiche bleibt

 

5. Zubehör: Gute Kinderwagen können mit nützlichem Zubehör wie Regen- oder Sonnenschutz problemlos ergänzt werden. Dies hat eindeutig Vorteile, auch wenn der Anschaffungspreis dieser hochwertigen Wagen häufig ein höherer ist.
Grundsätzlich lohnt es sich, Kinderwagen zu vergleichen. Da Ihr Kind eine ganze Weile auf den Kinderwagen angewiesen sein wird, sollten Sie sich den Kauf gut überlegen und den Wagen am besten einmal ausprobieren. Auch beim Online-Kauf von Kinderwagen können Sie sich ja gleich mehrere Modelle zur Ansicht schicken lassen und dann den besten Kinderwagen kaufen.

Autor: Redaktion / Katrin

Fotocredit:  FamVeld/Shutterstock.com

Keine Kommentare

Kommentarbereich ist geschlossen.

Meist gelesene Beiträge