Kurzurlaub mit Baby

Kurzurlaub mit Baby

Ein Kurzurlaub mit Baby ist ein tolles Erlebnis für die ganze Familie. Damit der Urlaub auch erholsam wird, müssen im Vorfeld einige Dinge beachtet werden.

Wenn es an das Koffer packen geht, haben viele Frauen so ihre Probleme. Mit einem Baby wird die Sache nicht leichter. Im Gegenteil, denn jetzt muss für zwei Personen gepackt werden. Damit Sie auch nichts vergessen, sollten Sie vor dem Kurzurlaub mit dem Baby eine Checkliste erstellen. Dort notieren Sie, was Sie alles brauchen und haken es beim Packen ab. So können Sie das Gefühl, etwas vergessen zu haben, getrost ignorieren.

Vorbereitungen für einen Kurzurlaub mit Baby

Als Erstes sollten Sie sich überlegen, wann Sie verreisen möchten. Ideal sind Frühling oder Herbst. Der Sommer ist wegen der enormen Hitze eher ungeeignet. Der Kreislauf Ihres Kindes würde dadurch zu sehr belastet werden. Als nächstes müssen Sie sich auf ein Reiseziel einigen. Damit Sie den Kurzurlaub auch richtig genießen können, sollten Sie ein nahe gelegenes Reiseziel wählen. Einige Wochen vor der Abreise sollten Sie sich bei Ihrem Kinderarzt erkundigen, welche Impfungen Ihr Baby benötigt. Vielleicht muss auch die eine oder andere Schutzimpfung vor dem Urlaub aufgefrischt werden. Informieren Sie sich zur Sicherheit auch über Krankenhäuser und Ärzte vor Ort!

Kurzurlaub mit Baby: Anreise

Je nachdem ob Sie per Auto, Bahn oder Flugzeug anreisen, gibt es einige Dinge zu beachten. Für alle Verkehrsmittel gilt: Achten Sie darauf, dass Ihr Baby genügend zu trinken hat und keine Zugluft abbekommt! Wenn Sie mit dem Auto fahren, sollten Sie sich die Schlafenszeiten Ihres Babys zunutze machen und nachts fahren. Dann ist es auch weniger heiß im Auto. Die Anreise mit dem Zug hat den großen Vorteil, dass Babys gratis fahren. In vielen Zügen gibt es auch Abteile extra für Kinder. Wenn Sie sich entscheiden zu fliegen, sollten Sie sich bei der Fluggesellschaft nach Babyplätzen erkundigen. Gegen den Druck auf den Ohren, der bei Start und Landung entsteht, gibt es spezielle Ohrstöpsel für Kinder.

Zu den wichtigsten Utensilien für einen Kurzurlaub mit Baby gehört die Reiseapotheke. Diese sollten Sie keinesfalls vergessen!

Fotocredit: Natalia Deriabina/Shutterstock.com

Keine Kommentare

Kommentarbereich ist geschlossen.

Meist gelesene Beiträge