Baby Services

Services

Beliebte internationale Babynamen

Geschlecht

Werbung

Land

Beginnt mit

Namenslänge

  • ​kurz
  • ​mittel
  • ​lang
  • ​egal

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Vita 34 informiert

Das eigene Stammzelldepot für Ihr Kind – Gesundheit für ein neues Leben!

Baby-Schuh- und Kleidergröße Rechner

Babykleidung

Babymützen

 

Babysocken und Babyschuhe

Baby Körperlänge und Gewichtsmasse Tabelle

Körperlänge (Buben)
Gewicht (Buben)
Alter
Körperlänge (Mädchen)
Gewicht (Mädchen)
46,4 – 54,4 cm
2,5 – 4,2 kg
Geburt
45,4 – 52,9 cm
2,4 – 3,8 kg
50,4 – 59,6 cm
3,2 – 5,4 kg
1. Monat
49,2 – 56,9 cm
3,0 – 4,9 kg
56,7 – 65,4 cm
4,4 – 7,4 kg
3. Monat
55,4 – 63,4 cm
4,2 – 6,7 kg
63,4 – 72,3 cm
6,2 – 9,5 kg
6. Monat
61,8 – 70,2 cm
5,8 – 8,7 kg
68,0 – 77,1 cm
7,5 – 10,9 kg
9. Monat
66,1 – 75,0 cm
7,0 – 10,2 kg
71,7 – 81,2 cm
8,4 – 12,0 kg
12. Monat
69,8 – 79,1 cm
7,8 – 11,2 kg

Hinweis: Wie viel Ihr Baby zunimmt, ist sehr unterschiedlich und hängt von der genetischen Veranlagung und der Art und Weise der Ernährung, ob es das erste oder zweite Kind ist, vom Geschlecht des Kindes, aber auch ein wenig vom Alter der Mutter ab.

Sicher und geborgen schlafen

DAS ORIGINAL. Der mitwachsende Schlafsack von ALVI mit 100% Hebammen-Empfehlung.

Checkliste Erstausstattung

Babykleidung und Babyschühchen
  • 4-6 Hemdchen und Babybodys in Größe 50/56
  • 4-6 Strampler in Größe 50/56
  • 2-3 Schlafanzüge in Größe 50-56
  • 1 warmer Strampler
  • 2 Mützchen aus Baumwolle
  • Ausfahrgarnitur (Overall oder Strampler mit Jäckchen, im Winter auch mit Fäustlingen, Wollschuhen und Kapuze)
  • 1-2 Babyschühchen
  • 2 Paar Söckchen
Baby-Pflege
  • Babycreme für den Po
  • Babyöl
  • rückfettender Badezusatz
  • Feuchttücher
  • einige Waschlappen
  • Baby-Badewanne oder Bade-Eimer
  • Badethermometer
  • Baby-Haarbürste mit weichen Borsten
  • Baby-Nagelschere
  • Fieberthermometer oder Fieberschnuller
  • Höschenwindeln oder Stoffwindeln in der kleinsten Größe
  • Kapuzenbadetuch

frei öl® BabyÖl, natürlich sanfte und schützende Pflege für ihr Baby

Erstausstattung für Babys Nahrung
  • Stillkissen
  • Still-BHs
  • Stilleinlagen
  • Still-Nachthemd oder Still-Schlafanzug
  • Stilltee
  • Stillöl
  • eventuell eine Milchpumpe
  • Spucktücher
  • 4-6 Flaschen
  • 3-4 Milchsauger
  • 1-2 Teesauger
  • 1 Flaschenbürste
  • Flaschenwärmer
  • Thermosflasche für abgekochtes Wasser
  • Sterilisator für Fläschchen und Sauger
  • Spucktücher
Erstausstattung für einen ruhigen Schlaf
  • Wiege oder Stubenwagen
  • Babymatratze
  • 2 wasserdichte Moltonunterlagen
  • 2-3 Spannleintücher
  • 1-2 Schlafsäcke
  • Babyphone
  • Kuscheldecke

Bei der ABC Design Diamond Special Edition machen Chrom, Weißwandräder & Lederelemente den Kinderwagen zur Stil-Ikone.

Erstausstattung für zu Hause
  • Beistellbettchen
  • Schlafsack
  • Spieluhr
  • Wickelkommode mit Auflage
  • Krabbeldecke für den Fußboden
  • Holz-Greiflinge, Rasseln oder Schmusepüppchen
  • Wippe
für später
  • Babybett oder Beistellbett
  • mehrere Bettlaken/Spannbetttücher
  • Kindermatratze
  • mehrere Bettwäsche-Garnituren
Erstausstattung für unterwegs
  • Kinderwagen
  • Decke und Regenschutz für den Kinderwagen
  • Tragetuch
  • Babyschale fürs Auto
  • Sonnenblenden fürs Auto
  • Wickeltasche
  • eventuell ein Reisebett
  • eventuell ein Fahrradanhänger
Drucken


Food Jar Little Chums Dog
Mit dem isolierten Edelstahlbehälter ist der Babybrei, ob warm oder kalt, auch unterwegs sofort servierbereit.

Checkliste Urlaub mit Baby

Frühzeitige Vorbereitung
  • Kinderreisepässe (bei Flügen oder Passkontrollen mit dem Auto)
  • Auslandskrankenversicherung
  • sicherer Babytransport (Babyschalen erlaubt? – Fluglinie fragen; Kindersitze in Taxis im jeweiligen Reiseland vorhanden?)
  • Flugplatz in der ersten Reihe reservieren
  • richtiger Stecker-Adapter für das Babyphone/Flaschenwärmer einpacken
Kleidung
  • Bodys/ Unterwäsche
  • T-Shirts/ kurze Hosen/ Röcke
  • Langarmshirts, Pullover, lange Hosen, dünneJacken
  • Feste Schuhe/ Sandalen
Körperpflege
  • Windeln
  • Feuchttücher
  • Faltbare Wickelunterlage
  • Zahnbürste, Zahnpasta
  • Duschbad und Pflegecreme/ -öl
  • Waschlappen/ Einmalwaschlappen
  • Wundschutzcreme
  • Kapuzenhandtuch/ Bademantel
  • Plastiktüten oder Wetbags (für schmutzige Windeln, Kleidung und Lätzchen)
  • Nagelschere
  • Ohrenstäbchen
  • Haarbürste (Haargummis und Haarspangen)
Schlafen
  • Babyphone
  • Schlafanzüge
Sonnenschutz & Baden

In vielen Krankenhäusern stehen für die erste Zeit Strampler und Bodies bereit. Dies sollte man rechtzeitig vor dem Geburtstermin abklären. Tritt der Nachwuchs dann die Heimreise an, sollte man darauf nicht vergessen:

  • Sonnencreme (siehe Sonnencreme für Kinder im Test)
  • Sonnenhut (am besten mit Nackenschild oder Hut mit breiter Krempe)
  • Badekleidung (mit UV-Schutz)
  • Schwimmwindel (für den Bub)(Sand wird super heiß in der Sonne)
  • Strandmuschel (darin kann der Bub dann geschützt liegen, weil es am Strand ja meist keinen Schatten gibt)
  • Große Picknickdecke (finde ich viel angenehmer zum Liegen als vier ständig verrutschende Handtücher)
  • Sandspielzeug
Essen und Trinken
  • Stilleinlagen 🙂
  • Lätzchen
  • weicher Löffel zum Spielen und „Kosten“ (Der Bub ist wesentlich ruhiger bei den Mahlzeiten, wenn er an einem Stück Obst nuckeln oder einen Löffel mit einer Kostprobe von meinem Essen festhalten darf)
  • Snacks für die Hinreise (siehe Handgepäck)
Reise-Apotheke
  • Fieberthermometer
  • Fiebersenkende Schmerzmittel
  • Pflaster, Verband
  • Wund- und Heilsalbe
  • Entzündungshemmende Salbe bei Insektenstichen/ Insektenspray
  • Nasenspray
  • Kochsalzlösung & Pipette
  • Zahnungsöl (aus der Bahnhofsapotheke)
  • Arnica (bei Verletzungen/ Entzündungen) und Ferrum Phosphoricum (gegen Erkältung)
  • Globuli
Gute-Laune-Equipment
  • Lieblingsplüschtier
  • Spielsachen, Malsachen, Mitmach-Hefte*
  • Pixi Bücher* (viel leichter als normale Bücher) und Pixi Maxi Bücher* (auch leicht, aber mehr Lesestoff)
  • LÜK Bambino Bücher* (die liebt das Mädchen gerade)
  • iPod mit Hörbüchern und Kopfhörer
Sonstiges
  • Papiertaschentücher
  • Moltontücher
  • Babydecke(n)
  • Tragetuch/ Tragehilfe
  • Autobabyschale (für den sicheren Transport im Taxi – Transfer zur Unterkunft)
  • Waschpaste (Rei in der Tube)
  • kleiner Rucksack für Ausflüge
  • Fotoapparat
Dokumente
  • Kinderreisepässe
  • Krankenversichertenkarten
Was kommt ins Handgepäck?
  • Windeln/ Feuchttücher/ Wickelunterlage
  • Kleine Decke
  • Tragehilfe
  • Bonbons/ Kaugummi (für das Mädchen gegen den Druck in den Ohren bei Start und Landung)
  • Spielzeug (Pixi-Bücher, Kuscheltier, kleines Spielzeug)
  • iPod mit Hörbüchern und Kopfhörer
  • Reiseproviant (Müsliriegel, Nüsse, Obst, belegte Brote)
  • Kleidung zum Wechseln (auch für mich)
  • Reisedokumente (Pässe, Flugtickets)
Drucken