Unser Lieblingsspielzeug – geeignetes Spielzeug für Babys

Unser Lieblingsspielzeug – geeignetes Spielzeug für Babys

„Brauchen Babys Spielzeug?“ Diese Frage stellen sich viele Mamas und Papas. Klar ist, dass Säuglinge in den ersten Lebenswochen kein extra Spielzeug brauchen. Aber sobald ein Baby seine Greifreflexe austesten möchte und mobiler wird, heißt es „trainieren“, um die große Welt zu erkunden. Und zwar mit allen Sinnen.

Werbung

Mit zwei, drei Lebensmonaten können Säuglinge gut sehen und hören und möchten ihre Umgebung genau auskundschaften. Sie bestaunen vor allem bunte Farben, probieren aus, wie sich Gegenstände anfühlen (auch mit dem Mund) und freuen sich über lustige Geräusche.

Worauf man bei Babyspielzeug achten sollte

Babys lernen erst das Greifen und müssen nicht nur ihre Koordination schulen, sondern auch ihre Muskeln trainieren. Das Babyspielzeug sollte daher nicht zu schwer sein und besonders für das Trainieren der Hand-Augen-Koordination und des Greifens geeignet sein. Weiche oder dünne Spielzeuge sind für kleine Händchen genau richtig. Beim Material lohnt es sich, genau hinzuschauen. Kleine Entdecker nehmen wirklich alles in den Mund. Die Farbechtheit eines geeigneten Babyspielzeugs ist daher besonders wichtig.

Greifling für kleine Entdecker

Hund, Katze oder Maus – dieses süße Greifling-Trio aus Silikon mit Holz stimuliert die Sinne deines Babys. Dank der zwei unterschiedlichen Materialien wird der Tastsinn gefördert. Das Anfassen und das Drehen der Kette aus Silikonkugeln schult die Feinmotorik. Durch Bewegen des Spielzeugs vor den Augen wird die Augen-Hand-Koordination angeregt und erstes Greifen erlernt. Die Größe und das Material des Greiflings sind ideal auf kleine Hände abgestimmt. Die Kette aus lebensmittelechtem Silikon hilft darüber hinaus beim Zahnen.

Greifling für kleine Forscher

Tasten und Greifen – unser Holz-Greifling mit Silikonkugel aus der Little Chums Kollektion wird alle kleinen Entdecker erfreuen. Dank der zwei unterschiedlichen Materialien Holz und Silikon wird der Tastsinn gefördert. Das Spielen, das Anfassen und das Drehen der Silikonkugel schult dazu die Feinmotorik sowie die Augen-Hand-Koordination. Durch die Größe und das Material kann das erste Greifen perfekt geübt werden.

Beißring für die ersten Zähnchen

Die süßen Silikon-Öhrchen unseres Holz-Beißrings laden zum Anknabbern ein. Die Beißhilfe besteht aus lebensmittelechtem Silikon und hilft perfekt beim Durchbruch der ersten Zähnchen. Dank der zwei unterschiedlichen Materialien werden außerdem der Tastsinn und die Hand-Augen-Koordination gefördert. Die Größe und das Material sind ideal auf kleine Hände abgestimmt.

Entdecke im LÄSSIG Onlineshop, welche weiteren Produkte zur Little Chums Kollektion gehören.

Fotocredit: Lässig GmbH

Keine Kommentare

Kommentarbereich ist geschlossen.

Meist gelesene Beiträge