junges Paar Hochzeit

Hochzeitstrends 2019

Wie wird 2019 geheiratet?

Demnächst starten wir in die neue Hochzeitssaison. Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen aufkommen, sind auch Frühlingsgefühle und Ja-Worte zu vernehmen. Welche Hochzeitstrends 2019 gelten und was Sie als Gast bei einer Hochzeit 2019 beachten sollen, wir haben die Antworten.

Werbung

Hochzeitstrend 2019: Zitronen

Werden Sie bei Hochzeiten 2019 nicht sauer, denn Zitronen sind im Trend. Gerade bei Sommerhochzeiten sollten Sie mit Hochzeitstorten und Cupcakes mit Zitronengeschmack rechnen. Ein erfrischender Gin Tonic wird statt Sekt zur Agape gereicht und die knallig gelbe Farbe findet sich auch in der Hochzeitsdeko wieder.

Metallic bleibt Hochzeittrend 2019

Rosétöne und andere Metallic-Schattierungen fanden wir schon 2018 bei vielen Hochzeiten. Der Trend bleibt auch bei Hochzeiten 2019. Gepaart mit sanften Pastellfarben ergibt es ein harmonisches, zeitlos elegantes Gesamtbild.

Meist erkennen Sie den Trend schon an der Einladung. Erhalten Sie eine Hochzeitseinladung in roségoldenen Farben, können Sie zum Beispiel Ihr Fingernägel in derselben Farbe lackieren, um das Motto zu unterstützen.

Hochzeitstrend 2019: Industriegebiet

Wundern Sie sich nicht, wenn die Adresse in Ihrer Hochzeitseinladung in einem Industriegebiet liegt. Denn auch 2019 wird wieder in stillgelegten Fabrikhallen und Werkstätten geheiratet. Rustikal romantisch wird es in umgebauten Scheunen.

Hochzeitstrend 2019: Bye bye weiß

Queen Victoria revolutionierte die Brautmodenindustrie mit einem weißen Brautkleid. Bis dahin war weiß eine Farbe, die mit Trauer und Verlust verbunden wurde. Doch 2019 verabschieden wir vom Langzeitklassiger. Bräute entscheiden sich 2019 mehr für gold- und schimmernde roségoldfarbene Brautkleider. Bräute, die doch lieber beim Klassiker bleiben, setzen mit goldenen Accessoires Statements. Goldlackierte Fingernägel mit viel Glitzer sind ein absoluter Hype. Die Brautkleider selbst  können 2019 von kurz und praktisch bis zum barocken Prinzessinnenkleid alles sein. Die Frage: „Was trägt die Braut?“ bleibt also auch auf Hochzeiten 2019 spannend. Als Gast bleibt weiß aber auch weiterhin ein absolutes No-Go!

Hochzeitstrend 2019: Capes

Bei Hochzeiten im Frühling und Herbst werden Sie Bräute in wunderschönen Capes sehen. Diese dienen nicht nur zum Schutz vor kälteren Temperaturen sondern fallen gerne auch länger aus um die Schleppe am Brautkleid zu ersetzen. Sie verleihen der Braut ihr königliches Auftreten, das bei Hochzeiten 2019 sehr im Trend liegt.

Hochzeitstrend 2019: Botanical

Sag’s durch die Blume. Florale Muster und Locations mit viel Grün und farbenprächtigen Pflanzen harmonieren wunderbar mit dem aktuellen Gold- und Metallic-Trend.

Großzügige Blumenarrangements mit saisonalen Blumen schmücken die Hochzeitstafel und werden auch für den Brautstrauß verwendet. Je knalliger die Farben desto besser.

Hochzeitstrend 2019: Wir mögen es königlich

Meghan Markle zeigte es vor und Bräute machen es 2019 nach. Neben dem richtigen Kleid ist auch der Kopfschmuck entscheidend. Mit vielen Bling-Bling darf eine Tiara oder zumindest ein mit Kristallen besetzter Haarreif nicht fehlen.

Hochzeitstrend 2019: Green Weddings

Der Hochzeitstag ist auch gleichzeitig die grüne Hochzeit. Der brauch gibt jedem Ehejahr mehr Bedeutung  bis Sie am 50. Hochzeitstag bei der Goldenen Hochzeit angekommen sind. Doch unter der grünen Hochzeit verstehen wir 2019 auch etwas Anderes: Nachhaltigkeit! Denn neben dem barocken Bling-Bling dürfen wir uns 2019 auf umweltfreundliche Hochzeiten freuen.

Hochzeitstrend 2019: Keine Fotos!

Manchmal finden Sie den Vermerk schon auf der Einladung, spätestens am Tag der Hochzeit selbst ereilt Sie die Mitteilung: Wir bitten unsere Gäste am heutigen Tag keine Fotos zu machen. Immer mehr Brautpaare stellen besondere Regeln im Umgang mit sozialen Medien an ihrem Hochzeitstag auf. Beliebt sind, die Gäste zu bitten, keine Fotos zu veröffentlichen, bevor nicht das Brautpaar welche veröffentlicht hat, oder auch keine Fotos während der Zeremonie zu machen bis hin zum komplett Social Media freiem Tag.

 

Autor: Redaktion/Kerstin

Fotocredit: Rawpixel.com/shutterstock.com

Keine Kommentare

Kommentarbereich ist geschlossen.

Meist gelesene Beiträge