Schiebe- statt Drehtüren. Carlo von PAIDI schafft Platz im Kinderzimmer.

Schiebe- statt Drehtüren. Carlo von PAIDI schafft Platz im Kinderzimmer.

Was Erwachsene im Schlaf- und Wohnbereich schätzen, kommt mit dem Programm Carlo nun auch Kindern von Anfang an zugute: platzsparende Schiebetürenschränke mit Original PAIDI Slide System und Soft Close System. Dank dieser Technik bremsen die Türen auf beiden Seiten, schließen anschließend sanft – und sehen dabei noch toll aus. In Kombination mit der trendigen Optik und der bewährten PAIDI Qualität genug Gründe, warum Carlo mit dem Consumer Award 2017 ausgezeichnet worden ist.

Werbung

 

Den Raum restlos nutzen

Ordnung und Platz spielen in jedem Kinderzimmer eine große Rolle. Die beiden Schiebetüren der Carlo Kleiderschränke fahren komplett hintereinander durch, sodass alles übersichtlich verstaut werden kann und bequem erreichbar ist. Dieser Seitenwechsel verändert auch die Optik des Möbels – es wirkt wahlweise wie ein Schrank oder wie ein Schrank mit Regal.

 

Die Schiebetüren laufen oben und unten in eingelassenen, hochwertigen Aluminiumschienen, die optimale Laufruhe gewährleisten und verhindern, dass Hände sich verletzen können. Feine Bürsten an beiden Schranktüren sorgen dafür, dass keine Finger eingeklemmt werden – und sind obendrein ein toller Staubschutz.

Individueller Look

Die vielen möglichen Positionen der Schiebetüren an Schrank, Wand- und Standregal für sich bieten schon reichlich unterschiedliche Looks, die Kombination mit weiteren Möbeln und Zubehör macht Carlo zum ganz persönlichen Wohlfühlort für Babys, Kinder und Teenager. Das Design in Kreideweiß/Fichte-Vintage-Nachbildung bleibt über viele Jahre modern und lässt dem Kind Raum, seinen eigenen Stil zu entwickeln. Das Programm selbst wächst – typisch PAIDI – mit und kann immer wieder an die sich verändernden Bedürfnisse des Kindes angepasst werden: Wird keine Windel mehr gebraucht, kann der Wickelaufsatz spurlos entfernt werden. Später ersetzt ein Kinderbett mit Sicherheits-Set das Gitterbett mit Schlupfsprossen, um zu gegebener Zeit von einer Liege abgelöst zu werden.

 

Gut fürs Kind, gut für die Umwelt

PAIDI ist der erste Hersteller von Kindermöbeln, der klimaneutral produziert. Dieses gelebte Verantwortungsgefühl gegenüber Umwelt und Kunden spiegelt die gesamte Produktpalette wider. Alle Möbel von PAIDI sind ausgezeichnet mit renommierten Qualitätssiegeln wie dem Intertek-Logo für „Geprüfte Sicherheit“ (GS), dem RAL-Gütezeichen oder dem Umweltzeichen „Blauer Engel“, denn sie sind aus emissionsarmen Rohstoffen und mit giftfreien Lacken hergestellt. Und da es für alle Programme von PAIDI eine Nachkauf-Garantie von 5 Jahren gibt, fällt das Planen mit PAIDI noch leichter.

Fotocredit: PAIDI Möbel GmbH

 

 

 

 

 

Keine Kommentare

Kommentarbereich ist geschlossen.

Meist gelesene Beiträge