Welches Lätzchen ist das richtige für mein Baby?

Baby mit Lätzchen sitzt auf Hochstuhl

Welches Lätzchen ist das richtige für mein Baby?

Sobald Ihr Baby zum vollwertigen Mitglied am Familientisch wird, braucht es ganz schön viel neues Zubehör. Von nicht zu unterschätzender Wichtigkeit: Lätzchen! Sie sollten nicht zu knapp bemessen werden, denn vor allem bei Essanfängern geht rasch mal etwas daneben!

Werbung

 

Beikoststart: für ausreichend Lätzchen sorgen

Wenn Babys anfangen Beikost zu essen, bricht ein neues Zeitalter ein. Mittendrin statt nur dabei ist dann die Devise! Sobald Ihr Baby zum vollwertigen Mitglied am Familientisch wird, braucht es ganz schön viel neues Zubehör. Von nicht zu unterschätzender Wichtigkeit: Lätzchen! Sie sollten nicht zu knapp bemessen werden, denn vor allem bei Essanfängern geht rasch mal etwas daneben! Und damit Sie Ihren Liebling nicht nach jeder Mahlzeit umziehen müssen, ist die Wahl des richtigen Lätzchens entscheidend. Nicht nur müssen Sie es als praktisch empfinden, auch Ihr Baby muss es mögen!

 

Lätzchen: Die Auswahl ist groß

Wer davon ausgeht, dass er in ein Geschäft spaziert und einfach schnell ein paar Lätzchen für sein Baby kauft, hat wenig Vorstellung von der Auswahl, die er dort vorfinden wird. Babylätzchen sind nämlich in allen möglichen Ausführungen erhältlich. Auch die Materialauswahl ist nicht ohne. Lätzchen aus Baumwolle, Lätzchen aus Frottee, Lätzchen aus Kunststoff oder Silikon, Lätzchen mit Ärmel oder einer Auffangschale – wer die Wahl hat, hat die Qual! Auch die Art und Weise, wie das Lätzchen befestigt wird, variiert. Ob klassisch mit Bindebändern, mit Druckknöpfen oder aber mit Klettverschluss, es ist für jeden Geschmack etwas dabei!

 

Welches Lätzchen für mein Baby?

Folgend nehmen wir die unterschiedlichen Modelle in Bezug auf ihre Vorteile näher in den Blick.

 

Lätzchen aus Stoff

Stofflätzchen für Babys sind zweifelsohne die Klassiker. Besonders beliebt und ebenso hautfreundlich sind Lätzchen aus Baumwolle. Doch auch Frottee ist hoch im Kurs. Der Vorteil an Stofflätzchen? Sie sind sehr saugfähig und im Handumdrehen werden sie in der Waschmaschine sauber. Da man sie aber nicht einfach zwischendurch abwischen kann, sollte man immer genügend auf Vorrat haben. Oftmals sind Stofflätzchen mit Bindebändern zu schließen. Akzeptiert Ihr Baby sein Lätzchen, ist das kein Problem. Neigt es aber dazu, am unliebsamen Stoffstück zu ziehen, sollten Sie besser auf Lätzchen mit Druckknöpfen oder Klettverschluss ausweichen, um Reibung zu verhindern. Alternativ können Sie übrigens auch eine ganz normale Mullwindel zum Lätzchen umfunktionieren, indem sie sie locker um Babys Hals binden.

 

Lätzchen für das Baby

Lätzchen aus Kunststoff oder Silikon

Vor allem in den letzten Jahren haben sich Babylätzchen aus Kunststoff oder Silikon als wahrer Konkurrent zu klassischen Stofflätzchen herauskristallisiert. Der unbestreitbare Vorteil an diesen Lätzchen: Blitzschnell sind sie zwischendurch abgewischt oder unter fließendem Wasser gereinigt. Das empfinden viele Eltern als ungemein praktisch. Zu bedenken ist hier jedoch der ökologische Aspekt. Außerdem empfinden viele Babys diese doch recht starren Lätzchen als unangenehm.

 

Lätzchen: babytauglich durch Ärmel oder Auffangschale

Ideal für Babys oder Kleinkinder, die nicht mehr gefüttert werden, sondern ihre ersten eigenen Essversuche starten? Stofflätzchen mit Ärmeln beziehungsweise Kunststofflätzchen, die mit einer Auffangschale ausgestattet sind. Babylätzchen mit Ärmeln stellen sicher, dass Oberkörper und Arme Ihres Babys schön sauber bleiben und reduzieren den Bedarf an frischer Kleidung somit ungemein. Lätzchen mit Auffangschale sorgen dafür, dass sich Babys Fingerfood nicht über die Hose der Kleinen und den gesamten Fußboden verteilt. Durchaus praktisch also!

 

Babylätzchen: Worauf achten?

Bei der Wahl des richtigen Lätzchens sollten Sie darauf achten, dass keine bedenklichen Inhaltsstoffe verarbeitet sind. Außerdem muss das Babylätzchen locker um den Hals Ihres Lieblings anliegen und darf ihn nicht einengen. Gerade bei Stofflätzchen sollten Sie außerdem sicherstellen, dass diese bei hohen Temperaturen waschbar sind und im Bedarfsfall auch trocknergeeignet.

 

Text: Daniela Kirschbaum

Fotocredit: Elena Valebnaya, Daria Medvedeva / Shutterstock.com

Keine Kommentare

Kommentarbereich ist geschlossen.

Meist gelesene Beiträge