Dieses Spielzeug fördert die Entwicklung Ihres Babys

entwicklung

Dieses Spielzeug fördert die Entwicklung Ihres Babys

Tasten, Fühlen, Sehen, Hören – verschiedenstes Spielzeug hilft Babys, die Welt zu entdecken. Vor allem in den ersten 24 Monaten spielt dies eine wichtige Rolle. Denn in dieser Zeit schärfen sich die Sinne Ihres Babys, die Motorik entwickelt sich und Ihr Baby erlernt wichtige Verhaltensweisen. Welche Spielzeuge die Entwicklung Ihres Kindes besonders fördern, haben wir für Sie zusammengefasst.

 

Altersgerechtes Spielzeug

Zwischen dem zweiten und vierten Lebensmonat bekommt Ihr Baby immer mehr Kraft. Es ist an der Zeit für ein Babyspielzeug, das gut gegriffen werden kann und in den Mund gesteckt werden darf. Ab dem vierten Lebensmonat ist es Babys möglich, gezielt nach Gegenständen zu greifen. Generell sollten Sie immer darauf achten, dass das Spielzeug Ihres Babys auch seinem Alter entsprechend gebaut ist.

Werbung

Spielzeug für Babys sollte zudem immer an den Entwicklungsstand des Kindes angepasst sein. Außerdem darf es weder verschluckbare Kleinteile beinhalten, noch in irgendeiner Art und Weise Verletzungsgefahr bergen. Achten Sie auf Prüfsiegel! Die Auswahl an Babyspielzeug sollte für Ihr Kind überschaubar bleiben, hier gilt weniger ist mehr!

 

Mobile

Babys können erst mit acht Monaten richtig scharf sehen. Trotzdem sind Babys von Geburt an neugierig und wollen am liebsten alles auf einmal mit den Augen erkunden. Zu Beginn betrachten sie, neben ihrer Mutter, besonders gern bunte Farben und Objekte, die sich bewegen. Hier eignen sich Mobile, welche über das Gitterbett angebracht sind, am besten. So wird die visuelle Entwicklung Ihres Babys am besten gefördert. Aufgrund der Bewegung des Spielzeugs wird das Gehirn Ihres Babys stimuliert und es möchte gleich danach greifen.

 

Greiftrainer

Babys haben den Greifreflex bereits schon von Geburt an, sind jedoch erst nach einiger Zeit in der Lage, Dinge richtig festzuhalten. Mit drei bis vier Monaten ist Ihr Baby dazu fähig, Handlungen nachzumachen. Gerade in dieser Phase ist es also wichtig, dass Sie Ihrem Baby Spielsachen zur Verfügung stellen, die das Greifen und Bewegen von Objekten fördert. Daher würde ein Greif- und Spieltrainer in dieser Zeit optimal geeignet sein. Dieser trainiert die Motorik und den Tastsinn Ihres Babys.

 

Bilderbuch

Auch für Babys gilt: Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Das Gehör Ihres Babys ist bereits von Geburt an sehr gut ausgeprägt. Worte, die Ihr Baby im ersten Lebensjahr hört, sind ausschlaggebend für die weitere sprachliche Entwicklung.

Es ist besonders wichtig, dass Sie bereits von Beginn an, sehr viel mit Ihrem Schatz sprechen. Erklären Sie ihm am besten alles, so gut es geht (auch wenn es Ihr Baby noch nicht wirklich verstehen kann). Nach einiger Zeit können Sie sich für Ihr Baby auch ein Bilderbuch zulegen. Dieses eignet sich perfekt, um die sprachliche Kompetenz Ihres Babys zu fördern. Das Benennen eines Bildes und das darauffolgende Nachsprechen ist für die Entwicklung Ihres Babys sehr förderlich.

 

 

Fotocredit: Tomsickova Tatyana/Shutterstock.com

 

 

Keine Kommentare

Kommentarbereich ist geschlossen.

Meist gelesene Beiträge