Zehn Monate altes Kind

Baby Entwicklung Monat 10

Mit der Baby Entwicklung im Monat 10 geht es rasant voran. Nun haben die Knirpse beim Krabbeln auch den Bogen raus. Dabei strecken sie die Extremitäten durch und halten den Körper parallel zum Boden. Natürlich sind manche Babys schon früher dran, aber mit zehn Monaten haben alle Kleinkinder das Krabbeln im Programm. Das Sitzen gehört schon lange zum Alltag und auch das Hochziehen am Stuhl oder Tischbein wird immer wieder versucht. Schafft es der Sonnenschein, kurz frei auf zwei Beinen zu stehen, strahlt er über das ganze Gesicht. Zu Recht ist er sehr stolz auf diese Leistung. Die ersten Schritte sind nun nicht mehr weit, denn alles und Jeder wird als Stütze oder zur Fortbewegung genutzt. Die Baby Entwicklung ist auch im Monat 10 spannend und aufregend für die Jungeltern, die immer wieder Neues entdecken:

Werbung
  • der Zangengriff wird perfektioniert
  • immer öfter kommt der eigene Wille zum Vorschein
  • einzelne Wörter und Phrasen werden nun schon verstanden
  • Angst vor unbekannten Geräuschen kann das Kleinkind beunruhigen

Alles fest im Griff

Die Fingerfertigkeit nimmt in der Baby Entwicklung im Monat 10 von Tag zu Tag zu. Der Zangengriff – kleine Objekte werden geschickt zwischen Daumen und Finger gehalten – wird immer weiter verfeinert und gelingt nun schon gut, ohne dass dabei das Handgelenk aufgestützt werden muss. Alles und jedes wird mit der Zunge und dem Mund untersucht, nicht nur Nahrungsmittel werden ausgiebig einem Geschmackstest unterzogen.

 

Baby Entwicklung Monat 10

Mein Wille geschehe!

In der Baby Entwicklung im Monat 10 kommt immer öfter der eigene Wille des Nachwuchses zum Vorschein. „Ich will…ich mag…Nein…!“ heißt es jetzt immer öfter. Es hat seine ganz eigenen Ideen und ist nicht begeistert, wenn die Eltern seine Einfälle nicht immer goutieren. Der Protest, wenn etwas nicht nach seinem Kopf geht, ist jetzt vorprogrammiert. Erklären Sie ihm, warum Sie jetzt heimfahren müssen oder warum jetzt ein Ausflug ins Freie nicht möglich ist. Mit der Zeit wird es Ihre Einwände verstehen und akzeptieren.

Jedes Baby ist anders, manche werden nun zum Alleinunterhalter und strahlen jeden Bekannten freundlich an. Andere wiederum ziehen sich ein wenig zurück und sind introvertierter. Geräusche werden jetzt nachgeahmt, auch antwortet es auf Ihr Winken ebenfalls mit einer Abschiedsgeste.

Reden Sie mit ihrem Baby!

Junge Mütter und Väter unterstützen ihren Liebling beim Sprechen lernen, indem sie bewusst mit dem Baby reden. Der Sprössling plappert schon munter vor sich hin, auch wenn es meist noch keinen Sinn ergibt. Fragt es gezielt nach seinem Lieblingsspielzeug oder seiner Flasche und spricht es dabei die Wörter falsch aus, korrigieren Eltern die Aussprache. Nur so lernt das Baby mit der Zeit die richtige Betonung und erweitert seinen Wortschatz. In der Baby Entwicklung im Monat 10 sollten Eltern bewusst mit ihrem Kind ins Gespräch kommen. Erklären Sie ihm bewusst ihr Tun, wenn Sie eine Mahlzeit vorbereiten und der Nachwuchs begeistert dabei zuschaut. Wortspiele und Reime begeistern jetzt Groß und Klein, bringen sie dem Baby doch geläufige Phrasen und Schlüsselwörter näher. Mit der Zeit wird es die ersten Zusammenhänge begreifen! Das Kind nimmt mehr und mehr seinen Platz in der Mitte der Familie ein!

Fotocredit: UvGroup/Shutterstock.com

Keine Kommentare

Kommentarbereich ist geschlossen.

Meist gelesene Beiträge