Dreijähriges KInd

Baby Entwicklung Monat 36

Mit der Baby Entwicklung im Monat 36 verändert sich in vielen Familien der Tagesablauf. Ihr Kleinkind wird keinen Mittagsschlaf mehr benötigen. Stattdessen sollten sie Ruhezeiten, zum Beispiel nach dem Essen einlegen. Ihr Kind braucht dies um sich zu entspannen und um sich wohl zu fühlen. Nehmen Sie sich Zeit und lesen sie ihrem Kind ein Buch vor oder zeigen Sie ihm in Ruhe ein Fotoalbum.

Werbung

Ihr Sprössling kann sich jetzt über einen längeren Zeitraum auf eine Sache konzentrieren. Lassen sie ihr Kind in Ruhe spielen und sie werden bemerken, dass es nicht mehr auf die dauernde Aufmerksamkeit von ihnen abhängig ist.

Die Baby Entwicklung im Monat 36 ermöglicht ihrem Kind ohne Schwierigkeiten zu rennen und springen. Laden sie Freunde ihres Kindes ein und lassen sie die Kleinen im Garten fangen spielen, sie werden diese Freiheit lieben. Weiters entdecken ihre Kinder jetzt durch kleine Doktorspiele das andere Geschlecht. Reagieren Sie nicht geschockt, wenn Sie ihr Kind dabei erwischen. Erklären Sie ihm das Mädchen eine Vagina und Buben einen Penis besitzen und lenken sie ihr Kleines mit einem anderen Spiel ab. Kinder wollen wissen was sich in der Hose eines anderes befindet, geben sich aber mit einer einfachen Erklärung schnell wieder ab.

 

Baby Entwicklung Monat 36

Ich kann schon

Ihr Kind wird jetzt immer häufiger Dinge selbst erledigen wollen. Lassen Sie ihrem Kind zum Beispiel selbst ein T-Shirt anziehen, auch wenn dies am Anfang nur selten eine Erleichterung bedeutet. Weiters kann es auch schon die Schuhe selbst anziehen, auch wenn diese häufig vertauscht sind. Loben sie ihr Kind immer wieder, damit es die Freude am selbstständigen Mithelfen nicht verliert.

Mit der Baby Entwicklung im Monat 36 lernt ihr Sprössling Fehler zu beichten. Zeigen Sie ihrem Kind, dass nicht jedes Geständnis eine Bestrafung mit sich zieht und ihr Liebling wird Ihnen immer häufiger die Wahrheit sagen und Ihnen somit Vertrauen schenken.

Das sollten Sie jetzt lieber meiden

Wenn sie die Möglichkeit haben ihr Kind während des Einkaufs zu einem Babysitter zu geben, dann tun Sie es auch. Gerade in der Baby Entwicklung im Monat 36 kann der Wocheneinkauf zur größten Qual werden. Ihr Kind will alles haben, öffnet diverse Verpackungen und schmeißt Lebensmitteln von den Regalen. Wenn ihr Kind unbedingt etwas haben will, und sie es ihm nicht kaufen wollen, kann dies häufig mit einem lauten Geschrei enden. Also Nutzen Sie die Chane, wenn ihr Kind zum Beispiel bei der Großmutter ist, für einen Großeinkauf.

Fotocredit: Subbotina Anna, Happy Together /Shutterstock.com

Keine Kommentare

Kommentarbereich ist geschlossen.

Meist gelesene Beiträge